(Laotse)

Neben meinen Erfahrungen aus dem privaten und ehrenamtlichen Bereich (siehe Vita) habe ich mir umfangreiches Fachwissen erarbeitet und bilde mich regelmäßig weiter.

Ich bin Mitglied im Fachverband Niedergelassener Tierheilpraktiker (FNT).

 

August 2016 Ausbildung mit Abschluss als Zertifizierte Ernährungsberaterin mit Schwerpunkt BARF nach Swanie Simon

Juli 2015

Fortbildung zur Mykotherapeutin für Tiere bei Mykotroph

Juni 2015

Abschlussprüfung Klassische Tierhomöopathie am Homöopathie-Hof

Oktober 2013

Ausbildung in klassischer Tierhomöopathie am Homöopatie-Hof in Laub (insg. 300 Präsenzstunden)

August 2013

Abschlußprüfung zur Tierheilpraktikerin (ATM) Fachrichtung Hund/Katze

Juni 2013

Abschlußprüfung zur Tierheilpraktikerin (ATM) Fachrichtung Pferde

2012 - 2014

Fortbildungen in klassischer Tierhomöopathie im holon-forum.de (Fachforum für klassische Tierhomöopathie)

  • Repertorisieren (Methode zur Fallanalyse)
    Online AG (Dauer: 7 Monate)

  • Materia Medica (Homöpathische Arzneimittellehre)
    Online AG (Dauer: 8 Monate)

  • Beurteilung von Fallverläufen
    Online AG (Dauer: 6 Monate)

  • Homöopathische Behandlung von akuten Erkrankungen
    Online AG (Dauer: 6 Monate)

  • Homöopathische Behandlung von chronischen infektionskrankheiten
    Online AG (Dauer: 6 Monate)

  • Homöopathische Behandlung von Epilepsie
    Online AG (Dauer: 4 Monate)

  • Die Nachtschattenmittel
    Online AG (Dauer: 2 Monate)

2012

Mitarbeit am Epilepsieprojekt im holon-forum.de

2011

Beginn der Ausbildung zur Tierheilpraktikerin für Hunde, Katzen und Pferde
an der Akademie für Tiernaturheilkunde (ATM)

  • Anatomie und Physiologie

  • Krankheitslehre

  • Untersuchungstechniken

  • Naturheilkundliche Therapien (Akupunktur, Homöopathie, Phytotherapie, Humoralverfahren)

.