„Nur ein kleiner Pieks? – Hund und Katze sinnvoll impfen!“

30 Apr 2018

Über das Impfen unserer Tiere wird immer wieder kontrovers und oft hitzig diskutiert, einen Mittelweg scheint es nicht zu geben... In unseren Seminaren...

Gesund bleiben – gesund werden

14 Apr 2018

Gesund bleiben, das ist das, was alle erstreben und für die Gesundheit unseres Tieres ist uns nichts zu teuer. Wir wollen nur das Allerbeste – aber was ist...

Samuel Hahnemann

Schon der Name sagt viel über den Kern dieser Therapiemethode aus. Der Begriff Homöopathie kommt aus dem Griechischen und bedeutet soviel wie „Ähnliches Leiden“ (von homoios = ähnlich und pathos = Leiden).

In der Homöopathie geht es darum Ähnliches mit Ähnlichem zu heilen„Similia similibus curentur“. Samuel Hahnemann, der Begründer der Homöopathie, beschreibt dieses Prinzip in einem Satz:

„Wähle, um sanft, schnell, gewiß und dauerhaft zu heilen, in jedem Krankheitsfall eine Arznei, welche ein ähnliches Leiden für sich erregen kann, als sie heilen soll.”

Hierzu ein kleines Beispiel aus dem Alltag:

Trinken Sie den Tag über zu viel Kaffee, kommen Sie Abends nicht zur Ruhe, sind irgendwie aufgedreht und können nicht einschlafen. Kaffee, oder besser das Koffein im Kaffee wirkt also auf einen gesunden Menschen anregend und führt so zu Schlaflosigkeit. Es handelt sich hier eher um eine positive Anregung, nicht um die Schlaflosigkeit durch Stress oder Depression.

Nun stellen Sie sich vor, Sie schauen das Halbfinale der Fußball-WM 2014 in Brasilien. Sie hatten eigentlich einen anstrengenden Tag und sind müde, wollen direkt nach dem Spiel ins Bett, weil Sie auch am nächsten Tag früh aufstehen müssen. Aber dann passiert es. Ein wahres Tor-Feuerwerk. Ein Jubelschrei jagt den nächsten, Sie sind völlig aufgedreht. Als Sie endlich ins Bett gehen sind Sie aber noch so positiv erregt, dass Sie kein Auge zu bekommen. Kurz: Sie fühlen sich, als hätten Sie zuviel Kaffee getrunken.
In diesem Fall könnte das homöopathisch zubereitete Arzneimittel Coffea (Koffein) Ihnen zu einem wunderbar erholsamen Schlaf verhelfen.

Merke: Koffein wirkt anregend und kann Schlaflosigkeit erzeugen – in seiner homöopathischen Zubereitung wirkt es auf genau diese Symptome, wirkt also der Anregung und Schlaflosigkeit entgegen.

Es wird aber nicht auf eine depressive Schlaflosigkeit wirken. Hierzu braucht es wieder ein anderes Mittel ...

Das Ähnlichkeitsprinzip ist der Grundpfeiler der Homöopathie und spiegelt sich in ihrem Namen wieder.

Mit einem Newsletter-Abo sind Sie immer über aktuelle Themen zur Tiergesundheit informiert und erhalten die Seminartermine bevor diese in den sozialen Netzwerken veröffentlicht werden. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wenn Sie im Feld „Abonnent„ einen Namen oder Nicknamen eintragen, kann ich Sie im Newsletter persönlich ansprechen. * Pflichtfeld

 

Tierheilpraktikerin Tanja Möller 

Hadermanns Weg 24a 
22459 Hamburg

TEL 040 55 20 43 70
MAIL tm@tierheilpraktik-moeller.de
WEB www.tierheilpraktik-moeller.de

 

 

 

Termine nach Vereinbarung

Mo| Mi | Fr 9:30 Uhr bis 14:30 Uhr
Di | Do 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Quelle: OpenStreetMap - Mitwirkende

Für eine Routenplanung klicken Sie bitte auf das Bild, sie werden zu OpenStreetMap.org weitergeleitet.
Quelle: OpenStreetMap-Mitwirkende, zur Lizenz siehe: www.openstreetmap.org/copyright

© 2018 Klassische Tierhomöopathie – Tierheilpraktikerin Tanja Möller